Wer einen Blog betreibt, setzt sich früher oder später mit dem Schreiben auseinander. Denn das ist es, wovon ein erfolgreicher Blog lebt: Nämlich von seinen Texten.

Manch einer bezahlt andere dafür, dass sie im knackige Headlines texten und andere sind dem Schreiben gänzlich abgeneigt, auch wenn sie es gar nicht so richtig ausprobiert haben.

Allerdings ist es ein Handwerk, das man lernen kann. Jedenfalls genügend Zeit, Willenskraft und Ausdauer vorausgesetzt. In dieser Rubrik möchte ich Dir alles zeigen, was ich selbst über das Schreiben weiß und Dein Talent Stück für Stück ausbauen.

Da der Erfolg eines oftmals Blogs mit der Schreibfähigkeit des jeweiligen Seitenbetreibers verknüpft ist, lohnt es sich also, die Schreibtipps für Blogger zumindest einmal zu überfliegen.

An dieser Stelle möchte ich Dir einen Überblick zu allen bisherigen Schreibtipps geben und wünsche Dir viel Erfolg beim Ausbau Deines Blogs und vor allem Deinen Fähigkeiten :-)

Immer montags gibt es einen ganz frischen Schreibtipp für Autoren, Blogger und Texter. Diese kleine Übersicht wird folglich laufend aktualisiert und immer auf den neuesten Stand gebracht.

Ich möchte mich dabei gar nicht so sehr auf das reine Bloggen beschränken, sondern mit der Zeit ein großes Angebot schaffen, das mehrere Teilbereiche des Schreibens abdeckt.

Es lohnt sich also, regelmäßig die aktuellen Schreibtipps aufzusuchen…

juhu