Mitbewerber vergraulen? So geht’s!

Wer versucht, sich in einer Nische zu behaupten, im Internet Geld zu verdienen oder überhaupt nur einen Fuß in die Tür zu kriegen, kennt sie. Die leidigen Mitbewerber. Das Online-Marketing könnte recht einfach sein, wenn es sie nicht gäbe. Wir würden einen Blog aufsetzen, ein paar Artikel verfassen und dann könnte es auch schon munter losgehen. Wir müssten lediglich unsere Einnahmen überwachen. Ja. Das wäre was. Schade, dass das nicht so ist und wir ständiger Konkurrenz...

Geld verdienen und der Pagerank?

Googles Pagerank kennt mittlerweile wohl jeder. Es ist ein Maßstab, um die Qualität einer Seite zu bewerten, der darauf aufbaut, die Verlinkung unterschiedlicher Dokumente zu überprüfen. Stark vereinfacht geht es darum, dass eine Seite dann einen hohen Pagerank zugewiesen bekommt, wenn sie häufig von anderen Webseiten verlinkt wird. Ursprünglich wurde das Verfahren von Larry Page (daher der Name) und Sergej Brin entwickelt, um Seiten im Zusammenhang mit dem hauseigenen...

Domainwechsel auf Geld-im-Netz.de

Der ein oder andere Besucher wird es bemerkt haben und auch auf Facebook habe ich es gestern angesprochen. Es gab einen Domainwechsel und mein Blog ist umgezogen auf die Domain geld-im-netz.de. In diesem Artikel möchte ich erklären, wie es dazu kam und warum dabei noch einmal das gesamte Layout überarbeitet wurde. Aber keine Sorge. Nun bleibt es vorerst dabei :-) Denn auch wenn die letzten Wochen ein wenig willkürlich wirkten, muss ich einräumen, dass der Schein trügt und natürlich...

Die sieben Ps des Marketings

Seit der Etablierung des klassischen Marketing-Mix hat sich jede Menge getan und die 4 Ps des Marketings (Poduct, Price, Promotion, Place) wurden um weitere Aspekte ergänzt. Arthur Gerletz erklärt in diesem Gastartikel die 7 Ps des Marketings. 1. Produktgestaltung in Fachkreisen auch Product Politics genannt Die Produktgestaltung ist Voraussetzung für alle nachfolgend aufgeführten Punkte zur Einführung eines Produkts am Markt. Die Gestaltung eines Produkts ist das erste, was einem Kunden...

Ranksider: Gekonnt die Einnahmen steigern!

Vor langer Zeit habe ich den Anbieter Ranksider hier im Blog vorgestellt. Mittlerweile trägt er einen beachtlichen Teil zu meinen Einnahmen bei und scheint äußerst lukrativ. Ranksider bietet Bloggern die Möglichkeit, sich um bezahlte Artikel zu bewerben, auch wenn dahinter oftmals lediglich der Wunsch nach einem Backlink steckt. Der Linktext ist normalerweise nicht frei zu wählen, sondern fest durch den Auftraggeber vorgegeben. Lukrativ ist das allemal. Idealerweise für beide...

Lieber Leser, Du bist nur dummes Klickvieh! Weißt Du warum?

Nein. Du bist natürlich kein dummes Klickvieh, lieber Leser. Aber alle anderen in den Weiten des Internets. Genug fürs Ego getan? Gut, dann erkläre ich dir jetzt, was ich meine :-) Wer heute keine Lust hat, viel zu lesen, schaut lieber hier vorbei Im Internet lässt sich auf ganz unterschiedliche Arten Geld verdienen. Das ist wahrscheinlich nicht unbedingt neu für Dich. Das ist im normalen Leben, nennen wir es einfach Realität, ganz genauso. Manche Methoden sind subtil, fast heimlich...

Google Adsense [Auftakt einer Artikelserie]

Heute möchte ich den Auftakt zu einer neuen Artikelserie geben. Es soll um Google Adsense gehen und den erfolgreichen Einsatz von flimmernden Werbebotschaften aus dem gigantischen Werbenetzwerk. Und ich kann die Aufschreie schon hören: Wuääh! Schon wieder? Was soll das denn? Im Netz gibt es unzählige Artikel über das Partnernetzwerk aus dem Hause Google und die Quintessenz all dieser Beiträge ist, dass man wirklich jede Menge ausprobieren muss, um Adsense erfolgreich auf dem eigenen...

Stundensatz berechnen: Selbständige Blogger aufgepasst!

Wer im Internet Geld verdienen will, ist in der Regel selbständig. Man hat einen eigenen Blog, haut täglich munter in die Tasten und versucht, möglichst viel zu schaffen. Doch wie viel ist die eigene Arbeit wert? Welchen Stundensatz sollte man nehmen und wie können wir eine Arbeitsstunde als Selbständige berechnen? Ich selbst habe mir mittlerweile abgewöhnt, jede Minute den Gegenwert meiner Arbeit zu berechnen. Es gibt Aufgaben, die mir innerhalb kürzester Zeit enorme Summen bringen...

Zuviel SEO, Ranking Adé – Affiliates knüpfen sich den eigenen Strick

Oft habe ich auf diesem Blog schon über Suchmaschinenoptimierung geschrieben und hilfreiche Tipps für Affiliates gesammelt. Allerdings klappt der Spaß nicht bei jedem und manche Projekte gehen durch die Decke, wobei andere gleich auf den ersten Metern versagen. Doch woran liegt das? Der Anfang ist immer recht einfach gemacht: Man nutzt seinen Kopf, erspinnt irgendeine Nische und setzt neuerdings einen Blog auf. Ja, denn statische Webseiten sind nicht nur verdammt uncool, sondern auch aus...

flimmer.de: Trailer schauen und Geld verdienen! Macht das Sinn?

flimmer.de bezahlt seine Nutzer dafür, online Filmtrailer anzuschauen und macht dabei einen aufgeräumten und interessanten Eindruck. Aber macht das Sinn? Kann man wirklich Geld damit verdienen, eine Filmvorschau zu betrachten und dabei gemütlich am Rechner sitzen? Ich habe flimmer.de einfach ausprobiert! In diesem Blog habe ich ja schon sehr skurrile Methoden vorgestellt, um im Internet Geld zu verdienen. Die meisten, die wirklich lukrativ sind, setzen reale Arbeit voraus und brauchen...
Seite 1 von 111234510...Letzte »