Feedburner zeigt plötzlich 0 Subscriber an! Wohl in Ordnung…

Als ich in den Morgendstunden in meinen Feedburner-Account schaute, war ich doch ein wenig überrascht. Ich hatte über Nacht so ziemlich alle Abonnenten verloren und eine große Null verkündete meinen Misserfolg.

Nun muss ich natürlich einräumen, dass ich nicht von Milliarden Menschen abonniert werde, dennoch mutete es sehr seltsam an, dass mich innerhalb weniger Stunde alle guten Geister verlassen haben sollen.

Nach der ersten Unsicherheit, habe ich dann aber doch lieber in den Weiten des Internets geschaut und die Seiten überprüft, die öffentlich die eigenen Feed-Abonnenten ausgeben.

Und siehe da, nicht nur ich wurde verlassen, nein das ganze Internet ist scheinbar geflüchtet und kehrt sich nunmehr ab von der Virtualität. Gut so, endlich gehen die Menschen vor die Tür.

Über Nacht waren es nur noch 0 Abonnenten im FeedAls ich dann aber auch auf den offiziellen Seiten von Google sah, dass auch hier die Feedabonnenten in Scharen verloren waren und ein Blick aus dem Fenster die Flucht aus dem Netz nicht bestätigen konnte, kann ich wohl eine Entwarnung geben.

Zwar kann ich derzeitig nicht beurteilen, was das Problem ist, doch scheinen überall die Feed-Statistiken in den Keller gewandert sein und eine glänzende, aber traurige Null auszugeben.

Da ich aber auf allen überprüften Seiten keine Zahl größer als Null sehe, scheint es sich einfach nur um einen Fehler bei Feedburner selbst zu handeln.

Ob das auch Auswirkungen auf die Erreichbarkeit der jeweiligen Feeds hat, weiß ich nicht. Dennoch scheint es lediglich ein temporäres Problem zu sein und nicht die gedachte Massenflucht. Also, einfach abwarten und schauen, was die kommenden Stunden bringen und ob sich die Feedburner-Statistiken wieder einpegeln.

Puh, Glück gehabt.

Update: Derzeitig (September 2012) zeigt Feedburner abermals nur 0 Subscriber an. Ich habe mir den Abonnentenschwund angeschaut.

2 Meinungen

  1. Mischa Berg12-03-2011

    Die Lösung des Problems: Man muss auf die neue Feedburner Oberfläche wechseln. Dort werden wieder alle Abonnenten angezeigt. Glück gehabt…

  2. Jonas G.12-05-2011

    Hallo Mischa,
    ich habe keinerlei Feed-Burner-Update installiert oder bestätigt und dennoch werden jetzt alle Abonnenten wieder korrekt angezeigt?

    Grüße