Mitbewerber vergraulen? So geht’s!

Wer versucht, sich in einer Nische zu behaupten, im Internet Geld zu verdienen oder überhaupt nur einen Fuß in die Tür zu kriegen, kennt sie. Die leidigen Mitbewerber. Das Online-Marketing könnte recht einfach sein, wenn es sie nicht gäbe. Wir würden einen Blog aufsetzen, ein paar Artikel verfassen und dann könnte es auch schon munter losgehen. Wir müssten lediglich unsere Einnahmen überwachen. Ja. Das wäre was. Schade, dass das nicht so ist und wir ständiger Konkurrenz...

Geld verdienen und der Pagerank?

Googles Pagerank kennt mittlerweile wohl jeder. Es ist ein Maßstab, um die Qualität einer Seite zu bewerten, der darauf aufbaut, die Verlinkung unterschiedlicher Dokumente zu überprüfen. Stark vereinfacht geht es darum, dass eine Seite dann einen hohen Pagerank zugewiesen bekommt, wenn sie häufig von anderen Webseiten verlinkt wird. Ursprünglich wurde das Verfahren von Larry Page (daher der Name) und Sergej Brin entwickelt, um Seiten im Zusammenhang mit dem hauseigenen...

Die Geschichte von HTML5

Wer Seiten ins Netz stellt, wird sich früher oder später mit HTML beschäftigen. Zwar ist es heutzutage kaum noch notwendig, fundierte Kenntnisse zu haben, aber mitunter bringt es jede Menge. Gerade wenn es darum geht, die eigene Seite fehlerfrei zu gestalten oder in puncto Geschwindigkeit zu optimieren, ist es essentiell, zumindest die Grundlagen von HTML zu beherrschen. Heute bin ich über eine sehr interessante Infografik gestolpert, die die Geschichte von HTML5 wunderbar illustriert...

Domainwechsel auf Geld-im-Netz.de

Der ein oder andere Besucher wird es bemerkt haben und auch auf Facebook habe ich es gestern angesprochen. Es gab einen Domainwechsel und mein Blog ist umgezogen auf die Domain geld-im-netz.de. In diesem Artikel möchte ich erklären, wie es dazu kam und warum dabei noch einmal das gesamte Layout überarbeitet wurde. Aber keine Sorge. Nun bleibt es vorerst dabei :-) Denn auch wenn die letzten Wochen ein wenig willkürlich wirkten, muss ich einräumen, dass der Schein trügt und natürlich...

Die sieben Ps des Marketings

Seit der Etablierung des klassischen Marketing-Mix hat sich jede Menge getan und die 4 Ps des Marketings (Poduct, Price, Promotion, Place) wurden um weitere Aspekte ergänzt. Arthur Gerletz erklärt in diesem Gastartikel die 7 Ps des Marketings. 1. Produktgestaltung in Fachkreisen auch Product Politics genannt Die Produktgestaltung ist Voraussetzung für alle nachfolgend aufgeführten Punkte zur Einführung eines Produkts am Markt. Die Gestaltung eines Produkts ist das erste, was einem Kunden...

Feedburner zeigt 0 Subscriber!

Ich schaute eben in meinen Feedburneraccount, um einige grundsätzliche Einstellungen zu verändern. Dabei fiel mir auf, dass Feedburner plötzlich keine Abonnenten mehr anzeigte. Nein, mehr noch: 0 Subscriber gab das praktische Tool an. Ist da was dran oder hat lediglich Feedburner Schluckauf und unsere Abonnenten werden lediglich nicht angezeigt? Ich habe in der Vergangenheit schön häufiger darüber berichtet, dass Feedburner keine Abonennten mehr anzeigt. Demzufolge gibt es gerade...

Tool: Mindmaps erstellen – Wikimindmaps!

Mindmaps sind enorm hilfreich, wenn wir ein neues Projekt starten und uns einen ersten Überblick verschaffen wollen. Ganz egal, ob wir es zu Geld machen wollen oder aus Spaß betreiben. Nun können wir ganz klassisch zu Zettel und Stift greifen und uns das Hirn zermartern oder auch im Team eine solche Mindmap anfertigen. Das Ergebnis hängt meistens von der jeweiligen Kenntnis des eigentlichen Begriffs ab und unterm Strich sind wir ganz gut beraten, wenn wir viele Möglichkeiten...

SEO: Backlinks von Universitäten bekommen! Wie geht das?

Jedes Projekt, jede neue Nische, die wir erfolgreich vermarkten wollen, braucht hochwertige Backlinks für einen erfolgreichen Start. Universitätlinks sind dabei die Kür im effektiven Linkmix. Nun ist es so, dass wir an jeder Ecke den ein oder anderen Link mitnehmen können. Manche haben eine hohe Qualität und bringen wirklich etwas, andere sind eher Humbug. Wobei: das Wort trifft es nicht ganz, da jeder Link letzten Endes eine Seite stärkt. Ob nun lediglich die Domain-Pop oder ganz...

WordPress: Permalinks in zwei Schritten ändern!

Puh. Die letzte Nacht war lang, denn ich bin mit einem Projekt umgezogen. Dabei wollte ich die Permalinks unter Wordpress ändern und suchte den entsprechenden Artikel auf meinem Blog. Ich wusste, dass ich dort eine recht simple Möglichkeit beschrieben hatte, die Permalinks mühelos anzupassen. Dabei fiel mir auf, dass das verlinkte Plugin überhaupt nicht mehr aktuell war respektive verfügbar ist. Deshalb musste schnell eine andere Lösung her. Soviel vorab: Ich bin fündig geworden...

Ranksider: Gekonnt die Einnahmen steigern!

Vor langer Zeit habe ich den Anbieter Ranksider hier im Blog vorgestellt. Mittlerweile trägt er einen beachtlichen Teil zu meinen Einnahmen bei und scheint äußerst lukrativ. Ranksider bietet Bloggern die Möglichkeit, sich um bezahlte Artikel zu bewerben, auch wenn dahinter oftmals lediglich der Wunsch nach einem Backlink steckt. Der Linktext ist normalerweise nicht frei zu wählen, sondern fest durch den Auftraggeber vorgegeben. Lukrativ ist das allemal. Idealerweise für beide...
Seite 1 von 3812345102030...Letzte »