Kontaktformulare unter WordPress – Plugin: Ninja Forms

Vor einiger Zeit habe ich die Rubrik Gastartikel auf diesem Blog eingeführt. Dort finden interessierte Besucher eine Möglichkeit, auf diesem Blog einen Artikel zu publizieren. Deshalb war ich auf der Suche nach einem Wordpress-Plugin, das es mir erlaubt, schöne und einfache Kontaktformulare einzubinden. Natürlich ginge das auch mittels HTML, doch gefällt mir diese Lösung bis dato ausgesprochen gut. Gefunden habe ich das Plugin: Ninja-Forms Lite, das ich in diesem Blog-Artikel...

Adiro – Geld verdienen mit Intext-Werbung und Bannern

Heute möchte ich den Anbieter Adiro vorstellen. Dieser ermöglicht es Bloggern, Geld durch Intext-Werbung zu verdienen. Hierbei will ich zeigen, was es Wissenswertes gibt; über die Anmeldung, den Einbau der Werbeflächen bis zur Vergütung und außerdem einen Blick auf den etwaigen Nutzen werfen Natürlich wird es auch ein paar Tipps und allgemeine Informationen zum Thema InText-Werbung generell geben. Doch alles auf Anfang: Schauen wir einmal, was Adiro überhaupt ist, welche...

[Teil 1] Kann man mit Facebook, Twitter, Google Plus und Co wirklich Geld verdienen?

Heute ist es soweit und ich setze endlich die Artikelserie zum Thema Geld verdienen mit Facebook, Twitter und Co fort. Hierbei muss ich allerdings einräumen, dass dieser Start-Beitrag nicht der erste der Reihe ist. Das liegt einfach daran, dass ich mich erst im Nachhinein dazu entschlossen habe, eine Artikelserie zum Thema zu beginnen und ich hoffe, dass das für jeden nachvollziehbar und logisch bleibt. Da das aber somit der eröffnende Part ist, möchte ich einmal auf die Grundlagen...

Google-Update: Werbung sorgt für den Rausschmiss! Penalty gegen Werbewüsten

Gestern gab es wieder eine interessante Meldung im offiziellen Google Blog. Da hieß es plötzlich, dass Google fortan Blogs und Seiten nicht nur nach Inhalt - also lediglich auf Grund des Quelltextes - bewertet, sondern nun auch noch die Werbung eine Rolle spielt. Zwar dachte ich immer, dass das bereits der Fall sei, aber dem ist wohl nicht so. Deshalb möchte ich einmal die Meldung von Matt Cutts auseinandernehmen und schauen, was es mit dieser vermeintlichen Innovation auf sich...

14 schlimme Usability-Fehler in Blogs – Benutzerfreundlichkeit adé…

Eigentlich sind Blogs ja Tagebücher, wenn auch für das Internet. Jedenfalls war das die Grundintention des Ganzen. ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert oder Gedanken niederschreibt. Quelle Natürlich hat sich die Vorstellung eines Web-Logs in den letzten Jahren sehr stark gewandelt. Aber unterm Strich...

Woher kriege ich Ideen für gute Artikel? Vorschläge, Inspirationsquellen und mehr

Wer regelmäßig bloggt, ist eigentlich immer auf der Suche nach schönen Artikel-Ideen, um den eigenen Blog zu füttern. Anfänglich sprudeln diese förmlich aus einem heraus, doch alsbald stellen sich die ersten Phasen ein, wo der Kopf leer bleibt, die Finger ihren Dienst verwehren und irgendwie so gar nichts funktionieren will. Diese Situation kenne  ich und möchte deshalb darüber schreiben und in diesem Blog-Artikel jedem Leser ein paar Anregungen geben, wenn die nächste Idee in...

GoogleChrome – Plugin: Adsense-Einnahmen live überwachen

Eigentlich macht es ja wenig Sinn, ständig in die eigene Adsense-Statistik zu schauen. Manchmal kann man es aber einfach nicht lassen und möchte die Tageseinnahmen schnellstmöglich überprüfen oder eben nicht den Umweg über das Adsense-Login nutzen. Für Eilige hat Google nun vorgestern ein sehr praktisches Tool auf den Markt geworfen, das es uns ermöglicht, unsere Adsense-Einnahmen direkt aus dem Browser zu überwachen. Adsense Publisher Toolbar heißt es, funktioniert allerdings...

Plista – Geld verdienen mit Anzeigen, Klicks und InText-Werbung

Seit Mitte November nutze ich auf diesem Blog Plista, um ähnliche Artikel unter meinen Blog-Artikeln darzustellen und nebenher ein wenig Geld im Internet zu verdienen. Dabei habe ich viele Dinge ausprobiert, jede Menge erfahren und bin nun recht zufrieden mit der Integration des Ganzen, zwar nicht mit allem, aber das wird noch im Laufe des Artikels deutlich. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, den spannenden Anbieter einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und Stück für Stück...

[Teil 3] Die Website-Geschwindigkeit: Die Verwendung von Height und Width – Elementen

Im letzten Beitrag habe ich mich grundsätzlich mit dem Artikelserie zur Website-Geschwindigkeit fortsetzen. Dieses Mal soll es um das Verwenden von Height und Width gehen, was sich recht vorteilhaft auf die Ladezeiten von Bildern auswirkt. Natürlich ist auch das wieder nur ein kleiner Baustein, doch abermals geht es mit kleinen Schritten ans Ziel. Also, schauen wir uns die Bilder in unserem Blog an und wie wir mit einem kleinen Eingriff den Seitenaufbau optimal beeinflussen...

Der Blick der Besucher – Dinge richtig platzieren und die Klickrate um 1000% steigern

Heute möchte ich wieder ein paar Erfahrungen teilen, die mir in den letzten Wochen, vor allem im Januar, geholfen haben, meine Blogeinnahmen zu steigern. Hierbei geht es mal wieder um den Fokus der eigenen Leserschaft und wo diese mit ihren Äuglein verharren und im besten Fall auch noch klicken. Zwar habe ich in meinem Blog-Artikel über Google Adsense schon ein paar Hinweise diesbezüglich gegeben, möchte aber ein kleines Update, unabhängig von Werbeplatzierungen,...
Seite 2 von 41234